Menü
10.07.2019

Rückblick RL Cup

Die heißen Temperaturen gingen während des RL Cups auch an unseren Fahrern nicht spurlos vorbei.

Die heiße Witterung Ende Juni war für Mensch und Maschine nicht einfach zu handeln. Dennoch hat das MCA Racing Team gute Zeiten hingelegt und startete somit am 30.06.2019 zum dritten Lauf des RL Cups auf dem Nürburgring von Platz 8.

Bereits nach kürzester Zeit hatten die Fahrer Stefan Schmidt, Chris von Roesgen und Marc Pörsch sich auf den vierten Platz vorgefahren. Nach einem Fahrerwechsel gab es plötzlich Probleme mit einem defekten Schalthebel, der einen immensen Zeitverlust nach sich zog. 

Marc Pörsch konnte sich nach einem weiteren Wechsel von Platz 25 wieder zurück auf Rang 12 vorkämpfen. Kurz darauf gab es jedoch wieder technische Probleme sowie einen Unfall bei einem anderen Team, weshalb das Rennen abgebrochen und neu gestartet wurde.

Aber auch nach dem Neustart war uns das Glück an diesem Tag nicht hold. Wir mussten also schweren Herzens die Reißleine ziehen und zogen uns aus dem aktiven Renngeschehen an diesem Tag raus.

Das nächste Rennen findet am 08.09.2019 auf dem Nürburgring statt und wir sind natürlich wieder mit am Start!

 

MCA GmbH
Motorrad Center Altendiez

Bökelmannstr. 2
65624 Altendiez
Fon: 06432 / 9206-0
Fax: 06432 / 9206-10

MCA-Newsletter