Menü
09.03.2018

Panigale V4: Beeindruckend!

Unser Chef persönlich hat die Ducati Panigale V4 auf der Rennstrecke getestet. Lest hier den exklusiven Bericht!

Voller Spannung bin ich auf die V4 gestiegen. Erster Eindruck bei der Sitzprobe in Lederkombi war schon mal gut. Die ersten Meter haben gleich gezeigt, wo das Bike hin will und für was die rote Diva gebaut wurde. Sie is handlich und mit extrem viel Power ausgestattet.

 

Der V4 Motor ist einfach eine Wucht in jedem Drehzahlbereich. Das Bike war noch komplett in der Standard Version, außer dass ein paar Slicks montiert waren. Das Fahrwerk war absolut top wie auch die Bremsen. Nach dem ersten Turn war ich sogar nur 3 Sekunden langsamer als mit meiner bisherigen Maschine, einer BMW S 1000 RR.

 

Nach ausgiebigem Training bin ich ein Rennen mitgefahren, bei dem ich als letzter startete und als Siebter ins Ziel kam nach 5 Runden. Das Motorrad lässt sich wirklich sehr angenehm fahren und ich habe mich immer und zu jeder Zeit sicher gefühlt. Das Ding geht ab – absolut fantastisch. Dabei hat es mit der alten Panigale V2 nichts mehr zu tun, denn die Weiterentwicklung ist mit jeder Faser zu spüren und das Getriebe vom Feinsten. 

Jetzt muss noch eine Rennverkleidung drauf, ein neuer Auspuff wie auch neue Fußrasten und ein neues Fahrwerk rein. Das sollte reichen, um vorne mit zu fahren und auf der Rennstrecke zu glänzen. Ich werde weiter berichten - seid gespannt!

 

Euer Stefan Schmidt #250

P.S. Der Motor ist ein absoluter Genuss und wird jeden begeistern so wie mich auch. Das hätte ich vorher wirklich in diesem Maß nicht erwartet.

MCA GmbH
Motorrad Center Altendiez

Bökelmannstr. 2
65624 Altendiez
Fon: 06432 / 9206-0
Fax: 06432 / 9206-10

MCA-Newsletter