Menü

Bilder Detail

25.08.2016

Rückblick IDM Assen

Ein lehrreiches, wenn auch nicht ganz glücklich gelaufendes Superstock 1000 Wochenende in Assen.

Erstes Rennen in Assen, Superstock 1000 mit Lucy Glöckner

Im August ging es zum zweiten IDM Gaststart nach Holland, genau genommen nach Assen. 

 

Freitags im Freien Training war Lucy ganz vorne dabei. Bei nassser Witterung war sie zwischenzeitlich Schnellste und bei wechselnden Bedingungen fühlte sie sich erst richtig wohl und stellte die Konkurrenz in den Schatten.

 

Aber was zählte das schon. Das Einzige, was wir nach diesem Freitag wussten war, das wir gut aufgestellt sind und das Motorrad gut abgestimmt wurde nach ein paar kleinen Veränderungen.

 

Am Samstag ging es dann los: Das erste Training beendeten wir als 9. in der Klasse und im Gesamtergebnis als 13. Nicht ganz zufrieden stellend für alle Beteiligten. Für das zweite Training hatten wir also noch einige weitere Änderungen am Motorrad vorgenommen und wollten die Renn Pace performen. Leider haben wir uns mit der Mischung der Reifen vergriffen und fielen auf Rang 10 in der Klasse und auf 17 gesamt zurück. Dies war ein kleiner Rückschlag und musste analysiert werden. 

Wir änderten die Übersetzung und das Fahrwerk und hofften auf das Warm Up am Sonntag. Volltreffer!

 

Im ersten Rennen belegten wir den 6. Platz in der Klasse und den 10. Platz gesamt. Lucy fuhr ein starkes Rennen und verpasste nur knapp den 4 Platz, was absolut sensationell war. Die Früchte unserer Arbeit haben getragen. Ein ebenfalls starker Auftritt vom ganzen Team stand hier in nichts nach.

 

Zweites Rennen:

Nach einem eher mäßigen Start kämpfte sich Lucy tapfer nach vorne und war schon bis auf den 8 Platz vorgefahren. Beim Versuch, den 7. Platz zu bekommen, verlor sie beim Überholmanöver das Vorderrad und stürzte. Sie konnte das Motorrad noch aufheben und weiter fahren. Am Ende kam jedoch aufgrund des Sturztes nur ein 24. Gesamtplatz und Platz 5 in der Superstock 1000 Klasse raus. 

 

Beim nächsten Rennen auf der Lausitz am 16.-18.9.2016 im Rahmen der Superbike WM sind wir wieder am Start und wissen das wir in der Startaufstellung weiter vorne stehen müssen. Daran werden wir nun weiter arbeiten.

MCA GmbH
Motorrad Center Altendiez

Bökelmannstr. 2
65624 Altendiez
Fon: 06432 / 9206-0
Fax: 06432 / 9206-10

MCA-Newsletter