Menü

Powercommander

Der Powercommander vereint die Möglichkeiten des bisherigen PCIIIusb mit den Erweiterungen des Hubs - eine Vielzahl neuer Möglichkeiten kommen dazu!

 

So sind z.B. bis zu 48 zylinder- und gangselektive Maps bearbeitbar und viele zusätzliche Daten können in der Software dargestellt werden.

 

Hier die wichtigsten Eckdaten: 

 

  • Freies Programmieren der Einspritzmap
  • Abstimmung während des Fahrens durch den Anschluss eines Auto-Tune-Kits möglich
  • Programmieren selektiver Maps für jeden einzelnen Zylinder
  • Gangselektive Maps (Kennfeld in Abhängigkeit des gefahrenen Ganges)
  • Hin- und Herschalten zwischen zwei Maps während der Fahrt mit Mapschalter
  • Automatische Programmierung über die Tuning Link-Software bei Tuninglink-Centern möglich
  • virtuelle Beschleunigerpumpe
  • Keine externe Stromversorgung (9V-Block) zum Programmieren nötig
  • Deutlich kleiner als der bisherige PCIIIusb
  • Zusätzlicher Sensor zur Beeinflussung der Map anschließbar (z. B. Temperatur oder Luftdruck)
  • Höhere Mapauflösung
  • Zusätzlich können Dynojet-Zubehörteile wie Quickshifter oder LCD-Display angeschlossen werden
  • Abstimmung über den Computer 

 

Mit einem PC oder Laptop läßt sich der Powercommander direkt am Fahrzeug vonunserem Fachpersonal neu programmieren. Eine CD mit Software und verschiedenen Maps z.B. für Verwendung mit bestimmten Auspuffanlagen, Luftfiltern usw. wird mitgeliefert. 

 

Abstimmung auf dem Leistungsprüfstand

 

Der Powercommander IIIusb und V kann direkt mit einem Dynojet-Leistungsprüfstand 250i kommunizieren. 

Die TuningLink-Software gewährleistet eine perfekte Abstimmung innerhalb kürzester Zeit.

MCA GmbH
Motorrad-Center Altendiez

Bökelmannstr. 2
65624 Altendiez
Fon: 06432 / 9206-0
Fax: 06432 / 9206-10

MCA-Newsletter